Ausflüge und Strände in Paphos


Paphos (oder: Páfos) ist die viertgrößte Stadt Zyperns und liegt im Südwesten Zyperns. Bekannt und beliebt ist sie vor allem als Hafenstadt. Nach 1974 hat auch hier eine immense wirtschaftliche Entwicklung eingesetzt. Es entstanden Bars, Restaurants und Hotels vor allem im Südteil der Stadt. Der Flughafen gewann zunehmend an Bedeutung, seit die Hauptstadt Nikosia nicht mehr angeflogen wurde.
 

002.JPG

Strand Nähe von Lara Bay

Touristen wohnen in Néa Páfos, während die Einheimischen mehr im Stadtteil Ktíma Páfos leben. Das Leben spielt sich zumeist in Hafennähe ab, der vorwiegend den Touristen als Ausgangsort für ihre Exkursionen nutzen. Hier liegen auch die kleinen Motorboote, die an Touristen vermietet werden. Auch wenn man sich noch nicht so genau auskennt, lohnt es, die Vermieter anzusprechen und sich für einen kleinen Trip fit machen zu lassen. Ein Bootsführerschein ist dazu nicht nötig, es reicht die Fahrerlaubnis für Autos.

Neben den eindrucksvollen Mosaiken von Paphos weist die Stadt mit einem direkt am Meer liegenden Kastell eine weitere Sehenswürdigkeit auf. 1592 wurde es von den Türken wieder aufgebaut, nachdem es vorher die Venezianer verlassen hatten .Im Inneren befindet sich ein kleines Museum und vom Dach aus kann man einen wunderbaren Ausblick auf das Meer und die Stadt genießen.

Ein Besuch der Oberstadt, wie Ktíma auch genannt wird, ist sehr empfehlenswert. Samstags findet im Bereich der Markhalle ein Bauernmarkt statt. Dicht an dicht stehen die Häuser in den teilweise recht engen Gassen, durch die ein Spaziergang ebenfalls lohnt.


Coral Bay

Für Strand- und Badeliebhaber sind der städtische Strand im Osten der Stadt und Coral Bay nordwestlich von Paphos zu empfehlen. Da die Küste hier eher als schroff bezeichnet werden kann, sind viele der Strände, die zum Hotel gehören, künstlich angelegt. Für reichlich Spaß und Unterhaltung sorgt auch sogenannte Aqua Park, der sich mit seinen Rutschen besonders für Familien mit Kindern anbietet. Ebenso der Luna Park, der in nur wenigen Minuten erreichbar ist. Das Nachtleben von Paphos spielt sich hauptsächlich in den “Night Life Streets” im Zentrum von Néa Páfos ab. Hier gibt es eine Reihe von Bars, Restaurants und Diskotheken, die sich um ihre Gäste bemühen.


 
Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.