Handy, Mobilfunk und Telefonnummern


Wer sich für die Mittelmeerinsel Zypern interessiert, sollte sich zuerst an die Fremdenverkehrszentrale wenden. Diese erste Anlaufstelle hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und ist über die Rufnummer (069) 25 19 19 zu erreichen. Auch in der Hauptstadt Berlin gibt es eine Fremdenverkehrszentrale für Zypern. Diese in der Berliner Wallstraße sitzende Institution kann man ebenfalls telefonisch unter (030) 23 45 75 90 erreichen.

Handy auf Zypern (Mobilfunkanbieter)

Telefonieren mit dem Handy ist nahezu auf der ganzen Insel problemlos möglich. Auf Zypern gibt es zwei Mobilfunkanbieter: Areeba und Cytamobile-Vodafone. Auch im türkischen Teil der Insel gibt es zwei Mobilfunkanbieter. Internetcafés findet man dagegen nur wenige auf der Insel.

Prepaid Sim-Karte und Handy-Tarife

Wenn Sie mit Ihrem deutschen Handy nach Zypern telefonieren, fallen sogenannte Roaming-Gebühren an. Sollten Sie einen längeren Aufenthalt in Zypern planen, so empfehlen wir den Kauf einer lokalen Pre-Paid Karte, um günstig nach Deutschland zu telefonieren. Die Gebühren von Sim-Karten aus Zypern sind deutlich günstiger, als wenn Sie Ihre deutsche Mobilfunk-Karte benutzen würden.

Mobiles Handy-Internet auf Zypern

Zypern ist in den bewohnten Gebieten sehr gut abgedeckt mit dem modernen UMTS-Mobilfunknetz. Sie können ohne Probleme mit Ihrem Handy in UMTS 3G Geschwindigkeit im Internet surfen. Beachtet werden sollten allerdings die anfallenden Gebühren. Laut neuer EU-Reglung gibt es zwar eine neue Gebührenordnung für das mobile Surfen per Handy im Internet, allerdings sind die Kosten trotzdem noch hoch. Auch hier empfiehlt es sich, eine entsprechende lokale Pre-Paid Karte zu erwerben, und die einzelnen Mobilfunkanbieter und deren Tarife zu vergleichen.

Link zum größten Mobilfunk- und Handy-Anbieter in Zypern:
www.cytamobile-vodafone.com

Telefonnummer und Adresse Botschaft in Zypern

Unter der Web-Adresse www.nikosia.diplo.de finden Sie die Deutsche Botschaft Zypern, sowie deren Kontaktinformationen und Telefonnummern, sowohl per Festnetz als auch Mobilfunk-Anschluss.


 
Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.